Zen II – Hara

Das 2. Bild aus der Zen Serie heisst Hara – Innere Mitte. Ich habe es bewusst in Naturtönen gehalten. Hier wurden nur reine Pigmente und Kreiden genutzt, die ich mit Leim gemischt habe. In diesem Bild habe ich bronzefarbenes und grün geflammtes Schlagmetall verwendet und Blattgold. Der 4cm breite Rand wurde von mir mit dem bronzefarbenen Schlagmetall verziert. Der Kreis entstand aus der Hand heraus und ist bewusst auch so unperfekt gehalten. Denn auch unsere innere Mitte ist nicht immer im Einklang, nicht immer perfekt rund oder stabil oder im Lot, sodass mir das hier sehr passend erschien.

 „Zen II – Hara“, 6/2016, 80x80x4cm, verkäuflich