OyeDrum Magazine – USA

Ich bedanke mich herzlich, dass 5 quadratische Werke von meiner Schwedenserie aus dem Jahr 2016 für die Print- und Onlineausgabe des amerikanischen Kunstmagazins Oyedrum ausgewählt wurden. Die Zeitschrift beschäftigt sich u.a. mit intersektioneller feministischer Kunst jeder Art. Und ich habe mich riesig gefreut, dass ich mit den folgenden Werken ausgesucht wurde:

Die Werke entstanden unter besonderen Bedingungen in Schweden mit Kasein, Knochenleim, Steinmehl und diversen Pigmenten. Es war eine meiner experimentellen Phasen.

Das Magazin erschien am 8.Juni 2022 und hier kann man meine ausgesuchten Werke und den Beitrag im Onlineformat einsehen. Das Magazin verbindet die Malerei meist mit Gedichten. Das veröffentlichte Gedicht dazu stammt nicht von mir sondern von Michele Rule.

2 Comments