Zen IV – Sesshin

Sesshin heisst das 4. Bild der Zen Serie und bedeutet Schweigen. Der Titel passt deswegen so gut, weil ich ohne Musik, wie sonst üblich und in absoluter Stille das Bild in 5 aufeinanderfolgenden Tagen gefertigt habe. Das Bild war und ist Musik für mich, gab mir seinen eigenen Ton an, klang und schwang in mir weiter. Daher passt der Titel, denn um das Bild herum herrschte Stille.

Ich habe als Untergrund wieder Champagnerkreide gewählt in Kombination mit Pigmenten und Leim. Der Grundton ist magentafarben gehalten.

„Zen IV – Sesshin“, 6/2016, 80x80x4cm, verkäuflich