Fotoprojekt von Royusch 2024: Würfelspiel, April

Ein neuer Monat lacht und ich konnte es kaum erwarten wieder die Würfel auszupacken und zu schauen, was mir dazu einfällt.

Royusch hat dieses Projekt ins Leben gerufen. Den Originaltext dazu kann man hier lesen:

Also Würfel raus, mit Schwung würfeln, 5 Augen wurden es. Wie? Schon wieder? Hatte ich doch erst im März schon. Also habe ich zur Sicherheit noch 2mal nachgewürfelt und immer kamen 5 Augen raus. Absurd. Aber gut. Bleibe ich bei der 5. Grübeln und nachdenken und dann kam sofort

LICHT.

Hierzu das passende Foto:

Foto: Manuela Mordhorst, Kunstwerk: Günter Zachariasen

Dieses Kunstwerk stammt von 1937 auf Sylt geborenen Künstler Günter Zachariasen und ich konnte es 2022 im Museum Kunst der Westküste auf Föhr persönlich bewundern und eintauchen. Es strahlte für mich ein so unbändiges Licht aus, so als sei es von der Sonne selbst gemalt worden.

Ich hoffe nun aber dass ich für Mai mal eine andere Augenzahl würfeln werde 😉


Weitere Infos zu Günther Zachariasen: Günter Zachariasen – Galerie Thomas Fuchs (galeriefuchs.de)

2 Comments

  1. Vielen lieben Dank Manuela, dass du mit deinem Wort „Licht“ und einem äußerst interessanten Bild wieder bei meinem Fotoprojekt „Würfelspiel“ dabei bist.
    Liebe Grüße und dir noch einen wunderschönen und entspannten Tag,
    Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert