Impressionen der Bergedorfer Kunstschau 2022

Foto: Manuela Mordhorst 13-8-2022

Am Samstag, den 13.August 2022 um 15Uhr begann die Vernissage im Innenhof des Schloss Bergedorf mit Begrüßung durch die Begründerin der Bergedorfer Kunstschau Frau Ute Becker-Ewe. Es wurden Reden gehalten u.a. vom Bezirksamtsleiter Ulf von Krenski und man wurde musikalisch mit Cello und Klavier unterhalten. Danach konnte man die Ausstellung beginnend im Schloss bestaunen. Viele Gäste und Künstler:innen hatten sich eingefunden bei sagenhaften 33 Grad und so füllte sich die 1. Etage schnell, um die Kunst dort zu betrachten. Schnell konnte ich noch einige Eindrücke fotografisch festhalten, doch es wurde mir dann doch zu rasch übervoll, sodass ich dann doch weiterzog.

An 6 Locations insgesamt wird nun bis zum 28.8.2022 Kunst der Bergedorfer Kunstschau gezeigt mit rund 50 Künstler:innen. Die weiteren Kunstschauplätze sind:

Bergedorfer Mühle, Kulturzentrum LOLA, KIKU Kinderkulturhaus, Kultur- und Geschichtskontor und das Offene Atelier Bergedorf im CCB.

2 Comments