Kleine Verschnaufpause auf Föhr

Foto: Manuela Mordhorst

Bevor es wieder richtig losging und losgeht mit Ausstellungsauf- und abbau, mit Intensivkursen, persönlichen Führungen durch meine Ausstellung, eigenen Projekten und der Planung für die kommende Ausstellung im Sommer und für das kommende Jahr, benötigte ich mal eine kleine Verschnaufpause und die hatte ich auf Föhr.

Im vergangenen Herbst war ich schon mal dort und inzwischen finde ich die Insel richtig toll, habe dort 2 Lieblingsplätze und durch die Vorsaisontage war es dort angenehm leer. Genau mein Geschmack. Wenngleich das Wetter sich dort bereits ab Ende März eher wechselhaft zeigte wie man es eigentlich vom April gewohnt ist habe ich es dort sehr genossen, Fahrradtouren bei arktischem Wind, mit Schneelandschaften wo vorher noch die Sonne lachte,……und eine wunderbare Stille, Spaziergänge am Watt….einfach fein.

Hier einige Impressionen, damit ihr wisst, was ich meine 😄

4 Comments