Save the date: Ausstellung im Stader Rathaus 27-1-2022

Das neue Jahr startet mit einem besonderen Projekt. Nachdem ich 2021 die Fotokünstlerin Hannelore Schneidereit kennenlernte, war ich so von ihren Fotografien und ihren Sichtweisen darin fasziniert, dass in mir die Idee entbrannte mit ihr gemeinsam auszustellen. Schon 2019 stellte ich mit der interessanten Papierkünstlerin Doreen Stenzel aus Potsdam im Medienkulturhaus Dresden gemeinsam aus, weil ich ihre Arbeiten spannend fand und diese eine aufregende Symbiose mit meinen Malereien einging. Wenn mich etwas so fasziniert, dann bin ich gedanklich schon dabei eine gemeinsame Ausstellung zu planen. 🤯

Hannelore und ich hatten allerdings dabei so an 2023 gedacht, aber die Chance bot sich uns schneller und so stellen wir nun schon im Januar aus. Ich konnte in ihren Werken viel erkennen, was mich an meine eigene Malerei erinnerte, sodass ich innerlich bestimmte Fotos meinen Bildern gegenüberstellte. Sie erkannte Ähnliches und so begann die gemeinsame Planungsphase.

In der Galerie im Rathaus Stade findet nun unsere Ausstellung ‚Duette‘ statt, die im direkten Dialog zu Hannelore Schneidereit’s und meiner Kunst steht. So stellen wir Fotografie und abstrakte Malerei gegenüber, um neue Sicht- und Erlebnisweisen zu eröffnen und zum Erkennen, Nachspüren und Entdecken einladen möchten.

Auf 2 Etagen kann man in unsere Welt eintauchen.

Plakat vom Rathaus Stade entworfen

Die Vernissage zur Ausstellung findet am 27.01.2022 um 19Uhr statt mit Begrüßung durch den Bürgermeister Herrn Ratlef und die Laudatio durch die Rednerin Imke Klie. Bis zum 25.02.2022 wird unsere Ausstellung kostenlos zu besuchen sein. Das Rathaus hat vorgegeben, dass die Vernissage nur mit Anmeldung und 3G Regel erfolgen kann. Die Anmeldung sollte direkt beim Rathaus geschehen, nicht über uns Künstlerinnen.

Wer also gerne kommen mag, sollte sich bitte unter: Telefon: 04141 401-411 melden oder auch via Email anmelden: info@stadt-stade.de