2. Timelapse-Video – Entstehung eines Kreisbildes

Wie man sieht „spiele“ ich aktuell etwas mit der Technik herum, um Zeitraffer-Videos zu erstellen. Bin also noch im Ãœbungsmodus….. der 2. Film hier ging mir jedoch schon viel leichter von der Hand.

Viel Spaß beim Anschauen 😉

4 Comments

  1. Liebe Manuela,
    Dein Einblick ins renovierte Atelier und eine neue Werk-Serie. Deine Kunst und Kunstfertigkeit des Kreisbildes im Video mit eigener Musik. Zwischen dem Zeitraffer-Modus und dem Zen-Motiv sehe ich eine dialektische Spannung, zu der ich mir einen 45-minütigen „Director’s Cut“ vorstelle …
    Fröhliches Schaffen
    und herzliche Grüße
    Bernd

    1. Genau, ich benutze Pinsel nur in Ausnahmefällen. Meist bin ich mit meinen Händen bei der Sache, massiere Farben, Öle, Wachse usw. auf und in die Leinwand ein. Auch Pastosen, wenn ich diese verwende bringe ich meist ohne Spatel usw. auf sondern so gut wie immer nur direkt mit den Händen und reibe sie auf den Untergrund 😉 Gut beobachtet. Liebe Grüße