Atelierrenovierung und Neustart mit neuer Zen-Serie

Nachdem ich seit Jahren schon mein Atelier verändern wollte, hat es mich nun Anfang September gepackt und innerhalb von 3 Tagen hatte ich alles neu gestaltet so wie ich es wollte.

Mit weiß gestrichenen Wänden, neuen Tagesleuchten für ein besseres Licht und vor allem mit einem neu auf- und freigeräumten gut sortierten Raum. Jetzt fällt das Arbeiten dort gleich wieder viel viel leichter.

Und so entstand unmittelbar die neue kleinformatige Zen-Serie, die ich an anderer Stelle schon vorgestellt bzw. angekündigt habe 😉

1 Comment

  1. Liebe Manuela, da ist ja nach dem neuen Auftritt deines Blogs noch einmal ordentlich etwas passiert und du musstest ganz schön zupacken! Gratuliere! Toll sieht dein Atelier aus und ich kann mir gut vorstellen, dass die Ordnung gerade bei meditativen Bildern gut tut . Deine Zenbilder strahlen ja allein schon durch die Kreisform Konzentation, Ruhe und Ausgeglichenheit aus. Und Schönheit! Sicher schön und wohltuend zum Aufhängen! Die Farben, die du wählst, sprechen mich auch sehr an! Schön auch deine Präsentation im Video! Mit herzlichem Gruß, Petra