Endlich wieder im Atelier

So gestern nun bin ich nach gefühlten Ewigkeiten aber konkret seit dem 5.3.2020 wieder im Atelier gewesen. Yippiiiieeeehhhhh. Die Schaffenskrise äh *pause ist vorbei und ich fühle mich arg von der Muse geküsst.

Es sind jedoch die ersten Gehversuche nach all den Monaten, ich bin noch in der Grundierungs- und 1-3. Schichten-Phase……da geht noch was.

Hier ein paar erste Eindrücke:

4 Comments

    1. Liebe Susanne,
      Ja braucht man manchmal, aber ich war auch, und ich gebe dies zu, blockiert als der Lockdown startete. Danach habe ich mich schlicht anderen Dingen gewidmet im Leben und die Kunst stand hintenan. Letztlich war aber auch diese Schaffenspause sicherlich sinnvoll und erholsam. Liebe Grüße Manuela