Ein neues Atelier

kann ich seit dem 1.November mein Eigen nennen. Nicht nur habe ich zusätzlich endlich einen Lagerraum finden können, indem meine Werke wenn sie auf Ausstellungen warten eingelagert werden können, nein ich kann dort auch InteressentInnen hin einladen, die sich meine Werke direkt an den Wänden anschauen können und genügend Licht und Raum haben, um dies zu tun.

Mein lange überfälliger Lagerraum 😉

Gleichzeitig habe ich noch einen neuen Atelierraum für mich alleine und kann mich im ArtOutlet in Visselhövede endlich auch mal vergrößern und ein bissl austoben! Dort sollen dann endlich vornehmlich grossformatige Werke entstehen dürfen.

(Zum Vergrößern der Fotos bitte draufklicken!)

Auch hier ist jeder herzlich eingeladen, bitte nach vorheriger Absprache, mir einen Besuch abzustatten und mich inkl. meiner Bilder in den neuen Räumlichkeiten zu sehen.

Zweimal im Jahr wird es dann zukünftig im Rahmen der Offenen Ateliers dort dann auch Atelierausstellungen geben, dazu lade ich natürlich rechtzeitig ein. Die erste Ausstellung anlässlich des 5jährigen Jubiläums des ArtOutlets findet Ende Februar 2022 statt. Die regulären Ausstellungen im März und Ende August.

Wer informiert bleiben möchte und bei Facebook ist, der kann sonst auch gerne hier auf der offiziellen Seite des ArtOutlets nachschauen, was es Sehenswertes an Terminen gibt.

Adresse: Manuela Mordhorst | ArtOutlet | Celler Straße 60 |Gebäude 4, Raum 217 |27374 Visselhövede

9 Comments

    1. Liebe Susanne, das klingt ja toll, dass du dir meine Ausstellung anschauen willst. Dann wünsche ich ganz viel Spaß dabei. Und viel Vergnügen. 🙂 Schade dass ich morgen keine Zeit habe, sonst hätten wir uns ja gemeinsam treffen können. Viele liebe Grüße dir, Manuela

    1. Liebe Rosie, da hast du absolut recht. Bislang hatte ich ja immer im eigenen Haus noch ein Atelier, aber sich noch mal zusätzlich außerhalb des eigenen Wohnraums ausleben zu können, das hat eine andere Qualität. Danke, dass du mich an deiner Erfahrung hast teilhaben lassen. Liebe Grüße Manuela